ぺ ニス 増大 睡眠薬 シルデナフィル ぺ ニス 増大 サプリ カマグラ ゴールド ぺ ニス 増大 カマグラ ed 治療 薬 性病 症状 性病 症状
Frauenkreise

Frauenkreise

 

 

Ökumenischer Frauentreff Rhynern

Wir treffen uns, wenn nicht anders angegeben jeweils dienstags um 19.30 Uhr wechselweise im
ev. Emmaus-Haus oder im kath. Pfarrheim St. Regina. Die Vorträge beginnen aber jeweils um 20.00 Uhr
Zu allen Veranstaltungen sind Gäste und Interessierte herzlich willkommen.

Leitung: Helga Eisemann, Barbara Jürgens
Wann: jeden 2. Dienstag des Monats, 19:30 bis 22:00 Uhr
Wo: Emmaus-Haus oder Pfarrheim St. Regina

 

 

Frauenkreis Berge

Als „Kreis Junger Frauen“ wurde 1992 in Berge eine dritte Frauengruppe neben dem Nachmittags- und Abendkreis der Frauenhilfe gegründet. Die damals junge Pfarrfamilie Schmidt war noch neu in Berge, als der Wunsch nach einem Treffpunkt für jüngere Frauen an sie herangetragen wurde. Zusammen mit interessierten Frauen rief die damals noch ehrenamtlich tätige Pfarrerin Christel Schmidt diesen neuen Kreis im Frühjahr1992 ins Leben. Einige der Frauen kannten sich schon von der Spielgruppe, aber auch andere Frauen kamen dazu. Auch heute ist der Frauenkreis offen für alle, die sich gerne mit anderen Frauen treffen und gute Gemeinschaft in der Gemeinde erleben wollen. Zu dem Frauentreff der St. Elisabethgemeinde besteht ein enger Kontakt, die Gruppen laden sich gegenseitig regelmäßig ein. In der Gemeindearbeit bringt sich der Frauenkreis bei den Gemeindefesten und anderen Aktivitäten ein.

Wie es der Lauf der Zeit mit sich bringt, wurde der Name nach ein paar Jahren in „Frauenkreis Berge“ umbenannt. Der Kreis trifft sich einmal monatlich im Martin-Luther-Haus und freut sich immer über neue Mitglieder, auch wenn sie nur punktuell das Programm wahrnehmen.
Ob biblische Besinnung oder Gesprächsaustausch, Basteln von Weihnachtsdekoration, interessante Vorträge über Entspannung und Gesundheit, Kochkurse für Partygerichte, Spieleabende mit Pantomime, Büchervorstellungen, Floristik für Anfänger und nicht zu vergessen die Vorbereitung auf den Weltgebetstag mit Berichten von fremden Ländern – das Programm ist vielseitig und bietet für jeden etwas. Geselligkeit hat ihren Platz bei der Fahrradtour vor den Sommerferien, beim Grillen, Kegeln und bei der Weihnachtsfeier. Stadtführungen und Besichtigungen (z.B. von Hospiz, Moschee, Hindutempel und Kirchen, Feuerwehr, Strafvollzuganstalt, Museen und Briefzentrum) erweitern den Horizont und lassen über den Tellerrand hinausschauen. Die Wochenendfahrten nach Usseln und Eversberg bleiben unvergessen und sind besondere Höhepunkte im Jahreslauf. Ideen für das Programm sind den Frauen noch nicht ausgegangen.

Leitung:  Cornelia Grieper
Wann: jeden 3. Donnerstag des Monats, 20:00 bis 22:00 Uhr
Wo: Martin-Luther-Haus

 

Wer ist online

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online